Brunnwirt Fuschl am See

Aus der Küche.

Rezepte zum Nachkochen.

Spanferkel

 
Die Schwarte einschneiden („schröpfen“) und mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Kümmel würzen und auf der Hautseite in heißes Wasser einlegen.
Das Spanferkel ca. ¼ Stunde leicht kochen lassen, dann umdrehen und
im Rohr bei ca. 180 °C knusprig braten.
Wichtig: Spanferkel immer wieder mit eigenem Bratensaft übergießen.
 
  
 
Semmelknödel:        „Mengen sind Gefühlssache!“     
 
 Knödelbrot mit kochender Milch übergießen und etwas ziehen lassen!
Angeschwitzte Zwiebel, Salz und Muskatnuss dazugeben und danach ganze Eier einarbeiten.
(1 kg Knödelbrot = ca. 8 bis 10 Eier)
 
 
 
Weißkrautsalat:      
Weißkraut fein schneiden und mit Salz, Zucker, Kümmel, Öl und Essig marinieren und kräftig abdrücken.
                                    Etwas Speck in einer Pfanne schön knusprig anbraten und über den fertigen Salat geben.